Zugang zur Hotelfachschule erweitert

Drucken

Seit zwei Jahren besteht an der "Staatlichen Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe" bereits die Möglichkeit, sich zum/zur „Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/in“ weiter zu qualifizieren.

Anfangs war der Zugang nur den klassischen Gastronomieberufen vorbehalten, doch inzwischen können folgende Berufe – nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung und einem Jahr Praxistätigkeit  – in die Hotelfachschule aufgenommen werden:

  • Koch/Köchin
  • Restaurantfachfrau/-mann
  • Hotelfachfrau/-mann
  • Hotelkauffrau/-mann
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Hauswirtschafter/-in
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Kauffrau /-mann für Tourismus und Freizeit
  • Tourismuskauffrau/-mann
  • Sport- und Fitnesskauffrau/-mann
  • Servicekauffrau/-mann für Luftverkehr
  • Luftverkehrskauffrau/-mann
  • Kauffrau/-mann für Verkehrsservice
  • Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe
  • Assistent/-in für Hotel- und Tourismusmanagement

 

Alternativ reicht auch der Nachweis von mindestens sieben Jahren einschlägiger Berufserfahrung.

Der Bildungsgang dauert zwei Jahre in Vollzeit und qualifiziert für mittlere und gehobene Funktionen in der Hotellerie, Gastronomie oder im touristischen Umfeld. Mit dem Abschluss erwirbt man ferner die Hochschulzugangsberechtigung.

Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind noch möglich unter:

 

Staatliche Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Seestr. 11

97688 Bad Kissingen

Tel.: 0971 7206-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bs-kg.de

 

Unterrichtsfächer der HFS

Drucken

 

Die aktuelle Stundentafel können Sie hier herunter laden!

 

Nur ein Klick zur Stundentafel!

 

 

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top